Samstag, August 27, 2005

Besuch des Familientages bei Airbus






Heute haben meine Familie und ich den Familientag bei Airbus besucht. Vanessa hat ja jetzt Ihren Führerschein und konnte gleich auf dem Weg von Buchholz zur Röttiger-Kaserne das Auto fahren. Von der Röttiger-Kaserne sind wir dann mit einem Shuttlebus weiter zum Airbusgelände befördert worden. Es sind sehr viele Menschen angereist um den A 380 zu sehen der heute ein paar Schleifen über dem Gelände geflogen ist. Es sind viel mehr Menschen gekommen als Karten verteilt wurden. Viele standen auf den Deichen oder verstopften die Straßen. Leider hatten wir es nicht rechtzeitig geschafft vor Ankunft des A 380 auf dem Gelände anzukommen. Aber wir waren dicht genug am Gelände um die Flugkünste zu verfolgen. Auf dem Gelände angekommen haben wir uns die Ausstellung in der Halle 7 angeschaut die von MDS Messebau gebaut wurde. Auf dem weiteren Gelände waren die offenen Werkhallen in dem Teile des Airbus 380 produziert werden sollen und die Belugas sehr interessant. Die vielen Schausteller, die für die Verköstigung sorgten, waren ausgesprochen professionell. Das Wetter hat mal wieder ganz Klasse mitgespielt. Ein schöner Tag.
Kommentar veröffentlichen