Mittwoch, April 22, 2009

ESG Einkäuferschulung

Frau Kazianis und Frau Wollert waren die letzten Tage auf einem Seminar der ESG. Die beiden sind in unserem Unternehmen unter anderem sehr viel mit dem Einkauf beschäftigt. So reisten Sie nach Rheda um etwas bei der Einkauferschulung der ESG dazu zu lernen.

Folgenden Bericht fand ich im Newsletter der ESG:

Die ESG Einkäuferschulung am 20. und 21. April 2009 stand ganz unter dem Thema Kommunikation.

Die insgesamt 21 Teilnehmer reisten am 20. April 2009 mit Sonne im Gepäck und vielen Fragen auf den Lippen in Rheda an. Nach der ESG-Themenrunde, in der einige Fragen zum Thema Vertragslieferantenlistung und ESG Services geklärt wurden, ging es weiter in die Nachbarstadt Gütersloh um das Unternehmen MIELE & Cie. KG zu besichtgen. Im Ausstellungsraum erhielten alle Besucher einen umfassenden Einblick in die MIELE Welten. Anschließend folgte ein Rundgang im MIELE Museum, in der man die Entwicklung von der Melkmaschine bis zur heutigen Waschmaschine verfolgen konnte.
Wieder in Rheda angekommen, erkundeten alle Teilnehmer in Form eines geführten Rundgangs die Doppelstadt an der Ems. Den Abend ließ man bei einem schmackhaften Essen im Emshaus ausklingen.

Am nächsten Tag begann der Schulungstag mit einer Unternehmensdarstellung des Vertragslieferanten WITEX Flloring Products GmbH. Dieser stellte uns freundlicherweise den hauseigenen Schulungsraum, sowie technisches Equipement und die Verpflegung zur Verfügung. Nach einer ausführlichen Darstellung des Lieferprogramms folgte der eigentliche Schulungsteil.
Der Einkaufstrainer Volker Brodbeck schulte die Teilnehmer in dem Thema "Erfolgreiche Preisverhandlungen". Neben nützlichen Tipps für das Alltagsleben eines Einkäufers, motivierte er die anwesenden Einkäufer mit Rollenspielen und Gruppenaufgaben zu mehr bzw. besseren Kommunikation mit dem Gegenüber.

An dieser Stelle danken wir, das ESG-Team, der Firma MIELE und WITEX für die gute Zusammenarbeit und Herrn Volker Brodbeck für das erneute erfolgreiche Seminar, sowie allen Teilnehmern für Ihr Engagement. Wir freuen uns auf die nächste Schulung.
Kommentar veröffentlichen