Donnerstag, März 11, 2010

Ein hektischer Übergabetag endet

Die "Internorga 2010" kann morgen früh beginnen, denn unsere Monteure haben heute nach einem sehr hektischen und anstrengenden Übergabetag die Arbeiten rechtzeitig fertigstellen können. Nachdem die kleineren Messestände schon gestern fertiggestellt waren, benötigte heute ein größerer Messestand, mit einem neuen Messestandkonzept, einige Nacharbeiten die aber gegen Abend fertig wurden und vom Kunden abgenommen wurden.

Das halbe Büro war vor Ort um sich ein Bild von den eigenen und auch von den Messeständen des Wettbewerbs zu machen. Was ich so hörte war wohl nicht viel neues auf dieser Messe zu sehen.

Ich selber hatte heute leider keine Zeit nach Hamburg zu fahren. Im Büro haben wir heute zwei große Ausschreibungen fertiggestellt und ich habe mit einem wichtigen Stammkunden gefühlte 8 - 10 Telefonate geführt um die letzten Einzelheiten für seinen Messestand zur "Hannover Industrie 2010" abzustimmen. Es wurde in Hamburg, im Lager, in der Tischlerei, im Beschriftungsatelier sowie im Büro unter Vollast gearbeitet. Heute Abend wissen alle was Sie getan haben.

Morgen wird in der Werkstatt und im Lager von "MDS Messebau GmbH" mit den Vorbereitungen für die Messestände der Messen "Analytica 2010", "Farbe 2010" und "Altenpflege 2010" fortgefahren. Diese Messen werden als nächstes geladen, transportiert und montiert.

Die Tischlerei hat in dieser Woche ein bisschen Ladenbau verrichtet und haben das neue Küchenstudio für Möbel Kraft Buchholz vorbereitet. Diverse Paletten mit Zuschnitten, Winkeln und Kopusse warten morgen auf die Verladung. Ab Montag kann dann das Küchenstudio montiert werden. Danach kann der neue Küchenhersteller bei Möbel Kraft seine Küchen in die von uns aufgebauten Nischen und Kojen montieren.
Kommentar veröffentlichen