Dienstag, September 13, 2016

Los geht`s zur InnoTrans 2016 nach Berlin

Morgen beginnen wir mit dem Aufbau von sieben Messeständen auf der Messe InnoTrans 2016. Schon seit Tagen läuft die Vorbereitung in unserer Tischlerei, in unserem Lager und auch in unserem Beschriftungsatelier auf Hochtouren. Allein in der letzten Nacht liefen noch einmal 40 qm Digitaldruck durch unseren Drucker. Heute werden nun die letzten Reste verladen und dann schicken wir 12 Wechselbrücken voll Material auf den Weg nach Berlin. Insgesamt werden von uns auf dieser Messe 720 m² Messestand erstellt in sieben verschiedenen Hallen.

 Die Innotrans ist eine Messe mit einigen Besonderheiten:
 Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet und alle 41 Hallen des Berliner Messegeländes belegt. In direkter Anbindung zum Ausstellungsbereich in den Messehallen wird ein breites Spektrum spurgebundener Fahrzeuge auf der 3.500 laufenden Meter umfassenden Gleisanlage präsentiert. Die Freigeländeausstellung ist das Alleinstellungsmerkmal der InnoTrans: von Triebzügen, Lokomotiven über Güterfahrzeuge und Straßenbahnen bis hin zu Bau- und Zweiwegefahrzeugen reicht die Palette an Exponaten auf dem Freigelände.

Dies macht die Logistik und die Koordination auf dem Messegelände nicht einfacher, eine Herausforderung, der wir uns seit Jahren gerne stellen!




Hier im Bild der Messestand unseres Kunden Trapeze aus der Schweiz zur InnoTrans 2012, für den wir auch dieses Jahr wieder gerne im Einsatz sind.
Kommentar veröffentlichen