Donnerstag, April 01, 2010

Jetzt mit Dieselpartikelfilter

Bei Mercedes wurde heute einer unserer MB Actros 2646 mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet. So wird dieses Fahrzeug in Zukunft mit der grünen Umweltplakette unterwegs sein. Dann dürfen wir wieder jeden Messeort Deutschlands anfahren, auch die mit einer strengen Umweltzone.

Zusätzlich sparen wir mit diesem Fahrzeug jetzt erhebliche Kosten bei der Maut. Von 20,4 Cent/km auf 18,3 Cent/km sinkt für das Fahrzeug die Maut bei Fahrten mit dem Tandemanhänger.

Die Kosten für diesen Dieselpartikelfliter finanzieren wir zum den größten Teil über die De-minimis-Förderung der BAG. Von den 5400 € erhalten wir so 3600 € wieder.

Die letzten zwei Fahrzeuge mit einer gelben Plakete werden im Oktober für zwei neue MAN 26440 mit der höchsten Emmissionsklasse EEV in Zahlung geben. Für die beiden Fahrzeuge werden wir dann nur noch 15,4 Cent/km Maut bezahlen.
Kommentar veröffentlichen