Samstag, April 17, 2010

Kaum Beeinträchtigungen durch Vulkanasche

Für dieses Wochenende ist eigentlich viel Hektik angesagt gewesen, denn wir haben in Hannover die "Industrie 2010" und in München die "Bauma 2010" zu übergeben. Diese beiden Messen gehören mit zu unseren größten Einsätzen im ersten Halbjahr.

Erstaunlicherweise kommen die Aussteller durch das Flugverbot nicht später sondern früher an Ihre Messestände. Ich denke wie sie erfuhren, dass der europäische Flugraum gesperrt wird, haben sie sich früher auf den Weg gemacht. In München sind zwei Tage vor Beginn der Messe erstaunlich viele Aussteller schon an Ihren Messeständen. Unsere Monteure hatten alle Montagen bereits abgeschlossen, so dass alle ganz entspannt die Restarbeiten verrichten.

Nur Frau Kazianis konnte nicht von Hamburg nach München fliegen um die Kunden an ihren Messeständen zu begrüßen. Die Aufgabe übernimmt jetzt der sehr erfahrene Vorarbeiter in München selber. In München läuft zur Zeit alles erstaunlich relaxt!

In Hannover hatten wir gestern schon alles fertig. Heute haben wir keine Monteure auf dem Hannover Messegelände. Erst Morgen werden die Messestände den Kunden übergeben.
Kommentar veröffentlichen